Das Innere Wesen

Wenn wir unserer Leben und die geistige Entwicklung ernst nehmen wollen, sollten wir uns früher oder später mit unserer grundlegenden Absicht auf seelischer Ebene auseinander setzen. Wir müssen eine Entscheidung darüber treffen, was am Wichtigsten ist — eine Entscheidung, die nicht relativ ist.

Wer wirklich verstehen will, wer wir wirklich sind und welche Absichten wir verfolgen als wir in den physischen Körper eingetreten sind, müssen alle Ebenen des Seins und ihr Verhältnis zueinander vollkommen verstanden werden. Es spielt eigentlich keine Rolle wie es benannt wird, aber es ist sehr wichtig das Vorhandensein anzuerkennen, denn nur wenn man bewusst das Verhältnis zwischen sich und seinem „Inneren Wesen" versteht, der wird den wahren Weg zum Ziel finden.

In unserem „Inneren Wesen" sind wir kein Wesen aus Fleisch – sondern eine unsichtbare Wesenheit. Dieses „Innere Wesen", unsere Lebenskraft, unsere Energie, gibt uns unsere körperliche Hülle, den Wert, die Vitalität und unseren Charakter. Es macht, dass unsere Augen sehen, der Mund spricht, und die Glieder sich bewegen - und nichts kann jemals diese Energie zerstören, darum ist unser „Inneres Wesen", unsere Lebensenergie ewig. Ohne das „Innere Wesen" - unsere überragende Intelligenz, unsere schöpferischen Gedanken und das tiefe Gefühl in uns – wären wir nichts. Was könnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit der Welt, wenn da nichts wäre? Ihr Sein ist der wahre Grund!

Unsere eigenen Worte, Gedanken und Gefühle machen uns somit zum Schöpfer unseres Lebens. Wir sind alle weit großartiger als wir glauben zu wissen oder es uns einfach erlauben zu sein.

In jedem Augenblick ist nämlich jeder der Schöpfer seiner eigenen Welt. Wir allein beeinflussen unser Leben durch die eigenen Denkprozesse, durch das, was wir denken und fühlen. Unsere Worte werden gedacht, und alles was wir denken, werden wir auch fühlen - und alles was wir fühlen, wird für uns real und schafft somit die Erfahrungen unseres Lebens.

Sie sind also derjenige, der vollständig verantwortlich ist für alles, was sie je gewesen sind, getan oder erfahren haben. Sie haben jeden Augenblick und jede Erfahrung ihres Lebens selbst geschaffen. Sie haben gewählt, der zu sein, der sie sind. Sie selbst haben Ihr Äußeres geschaffen und Sie haben die Art, wie Sie leben, voll und ganz geplant und vorherbestimmt, bewusst oder unbewusst.

Wir haben vergessen, wer oder was wir wirklich sind, aber wir haben alle durch unser „Erbe", den „freien Willen" also die freie Wahl um zu wählen wer wir wirklich sein wollen. All das, was Sie sich wünschen, wird Ihnen zufließen, wenn Sie sich selbst über Ihr Leben und Ihre Ziele klar bewusst werden - und nur noch das beanspruchen, was Sie sein wollen.

Wenn Sie wirklich bewusst etwas bewegen wollen, müssen sie nur aufwachen. Erst wenn sie „zu Bewusstsein" gekommen sind, können sie die Realität frei bestimmen. Das ist eben unser geistiges „Erbe", das nur darauf wartet, dass wir aufwachen und es für uns bewusst anwenden. Um diese Fähigkeiten in uns zu aktivieren braucht es keine geheimen Einweihungen, keine entbehrungsreichen Jahre im Himalaja. Man braucht nur anzufangen die uns als „Erbe" gegebenen Kräfte und Mächte des Lebens richtig zu gebrauchen, um so all die Chancen zu nutzen, die uns das Leben so reichlich bietet.

Die Verbindung mit dem inneren Selbst, dem uns innewohnenden Wesen, ist das einzige sichere Fundament, auf dem man sein Leben aufbauen kann.

 

Brainwaves-Meditations-CD "Kontakt zum inneren Wesen" - sehr effektiv!

Öffnen Sie sich für die Kraft und Freude
Ihres inneren Wesens ....